Arbeitsgemeinschaft Häfen NRW

 

Die Arbeitsgemeinschaft der Häfen in Nordrhein-Westfalen ist eine regionale Untergliederung des Bundesverbands Öffentlicher Binnenhäfen e.V. (BÖB). Sie ist ein Zusammenschluss der damaligen Arbeitsgemeinschaften der öffentlichen Rheinhäfen und der Kanalhäfen NRW. Aufgrund der großen Schnittmengen entschied man sich Ende 2013 zu fusionieren und gemeinschaftlich für die Interessen der Hafenwirtschaft im Land Nordrhein Westfalen einzutreten.

Die Arbeitsgemeinschaften verstehen sich als regionale Ergänzung des Bundesverbandes, um den Interessen der Mitglieder Stimme und Gehör im politischen Meinungsbildungsprozess auf Landesebene zu verleihen.